Home

Termine

Über uns

Jugendarbeit

Gewässer

Unsere Gegend

Kontakt


Die Angelinsel Lippe ist eines unser "dienstältesten" Gewässer. Zwischen Hohwacht und Behrensdorf, direkt am Yachthafen Lippe gelegen, ist das Gewässer leicht zu finden. Die Insel wird vom Mündungsbereich der Kossau umschlossen. Über einen Steg gelangt man auf die Insel, dessen Tor sich nur mit einem Schlüssel öffnen lässt (jedes Vereinsmitglied ist im Besitz eines solchen Schlüssels). Die Uferangelei ist mit drei Ruten möglich und ausreichend Schneisen und Bänke bieten genügend Freiraum zum Angeln und Entspannen.
 



Durch die knapp 15 Meter Luftlinie zum Yachthafen Lippe und damit auch zur Ostsee wird das Gewässer besonders interessant. Neben den herkömmlichen Fischarten wie Hecht, Barsch (große Exemplare sind keine Seltenheit), Weißfisch, Aal, Schleie oder Karpfen sind hier auch nicht so alltägliche Fischarten vertreten, wie z.B. Butt, Lachs oder Meerforelle!
Für alle Vereinsmitglieder ist es möglich auch am obersten Punkt der Insel zu fischen. Dieser Bereich ist durch ein Tor abgesperrt und bietet noch einmal zusätzlich ca. vier Angelplätze, wobei an der "Spitze" auch schon mal drei Angler zu gleich ihrem Hobby nachgehen können, ohne Angst haben zu müssen mit ihren Posen und Blinkern in Sträuchern oder Bäumen hängen zu bleiben.

Für nicht Vereinsmitglieder bietet der ASV auch Gastkarten an. Eine Tageskarte kostet 10,00€, eine Wochenkarte 35,00 €. Zusätzlich ist ein Schlüsselpfand von 15,00 € für die Lippe zu entrichten. Erhältlich sind die Karten im "Brandungsangler-Shop" in Lütjenburg.

Nach § 5 der Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in Binnengewässern (Binnenfischereiverordnung - BiFo) ist zum Schutz der Winterlaicher der Fischfang vom 1. Oktober bis zum 31.Dezember in der Kossau ("Lippe" und "Niedermühle") verboten.

 
 

www.asv-luetjenburg.de | Impressum | Kontakt: webmaster@asv-luetjenburg.de | Internet Explorer 6+, Flash Player 7+